buchdruckerei24.de Bücher drucken – Qualität · Günstig · Online Morgenbergstraße 41
D-08525 Plauen

Telefon: +49 3741 5504-0
Telefax: +49 3741 5504-22

E-Mail:
info@buchdruckerei24.de

So kalkulieren Sie richtig

Über unsere Online-Kalkulatorenkönnen Sie die Kosten für den Druck Ihrer Bücher oder Broschüren berechnen. Nachdem Sie alle notwendigen Daten eingegeben haben erhalten Sie einen verbindlichen Online-Druckpreis, bei Anlieferung druckfähiger PDF-Daten.
Je nach Produkt (Buch bzw. Broschur) und Druckverfahren (auflagenabhängig – Offset- bzw. Digitaldruck) ist die Abfrage verschiedener Druckparameter notwendig. Deswegen unterscheiden sich die Onlinekalkulatoren in einigen Eingabefeldern.
Weiter unten in dieser Anleitung finden Sie nähere Informationen zu den Formularfeldern.

Wählen Sie zwischen Hardcover-Buch oder Softcover-Broschur

Entscheiden Sie zuerst, ob Sie Bücher (Hardcover-Einband) oder Broschüren (Softcover mit Klebebindung) drucken lassen möchten. Broschüren sind in der Herstellung etwas günstiger, Bücher sind dafür ein sehr hochwertiges Druckprodukt.

Das richtige Druckverfahren: Offsetdruck oder Digitaldruck

Wählen Sie entsprechend Ihrer gewünschten Auflage den passenden Online-Kalkulator aus. Für Auflagen von 50 bis 400 Exemplare ist meist der Digitaldruck das preisgünstigere Verfahren, für Auflagen ab 300 bis 400 Exemplaren ist der Offsetdruck die richtige Wahl.

Im Auflagenbereich von 300 bis 400 Exemplaren sollten Sie beide Verfahren vergleichen. Je nach Seitenzahl und Farbigkeit können Sie im jeweils anderen Druckverfahren eventuell einen günstigeren Druckpreis erzielen.

Breite und Höhe festlegen

Wählen Sie hier das beschnittene Endformat des Buchblockes. Alle anderen Maße wie für Klappenbroschüren, Bezug und Schutzumschlag (nur bei Büchern) ergeben sich rechnerisch aus diesen Werten.

Umfang und Druck des Inhalts

Um Ihre Bücher bzw. Broschüren binden zu können, benötigen wir mindestens 48 Seiten Inhalt (Umfang). Im Offsetdruck-Verfahren ergeben sich diese 48 Seiten aus drei Druckbögen á 16 Seiten. Im Digitaldruck-Verfahren benötigen wir dazu sechs Druckbögen á 8 Seiten.

Wenn Sie den Inhalt von Büchern oder Broschüren schwarz-weiß drucken lassen wollen, tragen Sie die entsprechende Anzahl der Seiten bei „1/1 schwarz“ ein. Soll der Druck Ihrer Bücher oder Broschüren farbig erfolgen, wählen Sie die Anzahl der farbigen Seiten/Druckbögen unter „4/4 Euroskala“ aus. Wenn Sie den Inhalt Ihrer Bücher oder Broschüren mit einer zusätzlichen Sonderfarbe (z.B. Pantone oder Gold) oder mit einem schützenden Dispersionslack versehen möchten, dann wählen Sie die Anzahl Ihrer gewünschten Seiten/Druckbögen bitte unter „4/4 Eurosk. + Sonderfarbe“ aus. Natürlich können Sie den Inhalt Ihrer Bücher oder Broschüren auch aus einer Mischung von 1/1-farbigen, 4/4-farbigen und 5/5-farbigen Druckbögen zusammenstellen.

Bitte beachten Sie: Der Druck von Sonderfarben ist im Digitaldruck nicht möglich.

Das richtige Papier für den Inhalt

Entscheiden Sie, auf welchem Papier der Inhalt Ihrer Bücher bzw. Broschüren gedruckt werden soll. Jedes unserer online kalkulierbaren Papiere hat spezielle Produkteigenschaften, die sich aufgrund dessen für einige Bucharten (z.B. Romane, Bildbände, Sachbücher) besonders eignen. 

» Offsetpapier ist ein weißes holzhaltiges Naturpapier und ähnlich dem handesüblichen Kopierpapier, geeignet für den Schwarz-Weiß-Druck.

» Werkdruckpapier ist ein leicht gelbliches Papier mit erhöhtem Volumen, ideal zum Druck von Büchern und Broschüren, die überwiegend Text enthalten.

» Bilderdruckpapier ist in zwei unterschiedlichen Stärken (Grammaturen) wählbar. Das beidseitig gestrichene (beschichtete) weiße Papier ist ideal für den anspruchsvollen farbigen Druck, in glänzender oder matter Qualität.

Spezielle Eingabefelder nur für den Druck von Büchern

Die Herstellung von Büchern und Broschüren unterscheidet sich in einigen Punkten bei Druck und Weiterverarbeitung. Die nachfolgenden Eingabefelder erscheinen nur im Onlinekalkulator für den Druck von Büchern:

» Druck Vorsatz und der Nachsatz (VNS)
» Druck Bezug
» Cellophanierung Bezug
» Veredlung Bezug (Prägung + Partieller UV-Lack)
» Druck/Cellophanierung Schutzumschlag
» Veredlung Schutzumschlag (Partieller UV-Lack)
» Rücken gerade/rund
» Kapitalband
» Lesebändchen

Druck von Vorsatz und Nachsatz (VNS)

Vor- und Nachsatz haben die Aufgabe, die Einbanddecke mit dem Buchblock zu verbinden, um das Buch damit zu stabilisieren. Sie decken aber auch die Buchdeckel von innen ab und schützen das erste und letzte Blatt des Buches. Bei der Benutzung eines Buches werden Vor- und Nachsatz im Falzbereich besonders belastet. Aus diesem Grund werden für Vor- und Nachsatz kräftige, reißfeste Papiere mit hoher Deckkraft gewählt. Der Vor-und Nachsatz kann ebenfalls bedruckt werden. Folgende Varianten sind dabei möglich:

  • unbedruckt bedeutet: Vorsatz und Nachsatz bleiben weiß
  • 1/0 bedeutet: Vorsatz und Nachsatz werden jeweils nur auf der Vorderseite bedruckt wahlweise mit Schwarz oder einer Sonderfarbe (Pantone), die Rückseite bleibt unbedruckt
  • 4/0 bedeutet: Vorsatz und Nachsatz werden jeweils nur auf der Vorderseite farbig bedruckt (CMYK), die Rückseite bleibt unbedruckt
  • 1/1 bedeutet: Vorsatz und Nachsatz werden beidseitig bedruckt, wahlweise mit Schwarz oder einer Sonderfarbe (Pantone)
  • 4/4 bedeutet: Vorsatz und Nachsatz werden beidseitig farbig bedruckt (CMYK)

Druck des Bezuges

Der Bezug ist ist das eigentliche Einbandmaterial, mit dem die Buchdecke überzogen wird. Das Einbandmaterial ist meist Papier, kann aber auch aus anderen Materialien wie Leinen oder Leder bestehen. Das Papier kann wahlweise 4-farbig (Euroskala) oder 5-farbig (Euroskala + Sonderfarbe, z.B. Gold) bedruckt werden. Die genauen Maße zum Anlegen der Druckdatei für den Bezug erhalten Sie nach Ihrer Bestellung in Form einer Layoutzeichnung. Die Maßvorgaben werden unter Berücksichtigung der individuellen Rückenstärke Ihres Buches (Seitenanzahl) durch uns berechnet.
Bitte beachten Sie: Der Druck von Sonderfarben ist im Digitaldruck nicht möglich.

Cellophanierung Bezug

Standardmäßig erhält der Bezug Ihres Buches zusätzlich eine Cellophanierung (Folien-Kaschierung). Sie dient dem Schutz und der optischen Aufwertung Ihres Buches. Wahlweise ist die Cellophanierung matt oder glänzend möglich.

Prägung auf dem Bezug

Optional haben Sie die Möglichkeit Ihre Bücher durch eine Prägung dekorativ aufzuwerten. Dies kann z.B. eine Heißfolienprägung sein, bei der eine Folie (z. B. Gold oder Silber) mit Hilfe eines Prägestempels auf das Material übertragen wird. Möglich ist aber auch eine sogenannte Blindprägung/Reliefprägung. Bei dieser erscheint das geprägte Motiv ohne Farbe vertieft oder erhaben.

Partieller UV-Lack auf dem Bezug

Eine weitere Möglichkeit der dekorativen Aufwertung Ihrer Bücher ist die partielle Lackierung. Durch das Bedrucken mit UV-Lack können Sie z.B. Texte oder Bildausschnitte effektvoll hervorheben. Als Cellophanierung für den Bezug Ihrer Bücher wählen Sie hierfür bitte „matt“.

Schutzumschlag

Optional ist ein zusätzlicher loser Umschlag aus Bilderdruckpapier möglich, der um das Buch herumgelegt und an den Deckelkanten eingeschlagen wird. Dieser ist wahlweise 4-farbig (Euroskala) oder 5-farbig (Euroskala + Sonderfarbe Pantone, z. B. Gold) bedruckbar und wird anschließend matt oder glänzend cellophaniert. Die genauen Maße erhalten Sie nach Ihrer Bestellung in Form einer Layoutzeichnung. Die Maßvorgaben unter Berücksichtigung der individuellen Rückenstärke Ihres Buches (Seitenzahl) von uns berechnet.
Bitte beachten Sie: Der Druck von Sonderfarben ist im Digitaldruck nicht möglich.

Partieller UV-Lack Schutzumschlag

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Schutzumschlag durch eine partielle Lackierung bestimmter Bereiche optisch aufzuwerten. Durch Bedrucken mit UV-Lack können Sie so Texte oder Bildausschnitte effektvoll hervorheben. Als Cellophanierung wählen Sie hierfür bitte „matt“.

Fadenheftung

Unsere Hardcover-Bücher werden nach dem Druck aus Qualitätsgründen standardmäßig mit einer Fadenheftung gebunden. Die gefalzten Druckbögen werden dabei mit einem Faden im Rücken mit dem jeweils folgenden Bogen zu einem Buchblock vernäht. Die Buchdeckel des Pappeinbandes haben eine Stärke von 2,4 mm.

Buchrücken

Je nach Wunsch fertigen wir Ihre Bücher mit geradem oder rundem Rücken. Optisch empfehlenswert ist ein runder Buchrücken ab einer Stärke des Buchblocks von ca. 10 mm (je nach Papiersorte ab ca. 152–180 Buchseiten).

Kapitalband

Das Kapitalband ist bei unseren Hardcover-Büchern Standard. Das kleine Bändchen wird an der Ober- und Unterkante des Buchrückens angeklebt. Es dient in erster Linie dazu, die Lücke zwischen Buchrücken und Buchblock zu verdecken und das Buch zu verschönern. Es ist in verschiedenen Farben verfügbar und ab einer Buchblockstärke von 5 mm technisch möglich.

Lesebändchen

Weiterhin ist für Ihr Buch ein Lesebändchen wählbar. Ein schmales, geflochtenes Stoffband, das am Kopf des Buchblockes befestigt wird. Es reicht über den unteren Rand des Buchblockes hinaus und ist in verschiedenen Farben verfügbar. Ab einer Buchblockstärke von 5 mm ist das Lesebändchen technisch möglich.

Spezielle Eingabefelder nur für den Druck von Broschüren

Die Herstellung von Büchern und Broschüren unterscheidet sich in einigen Punkten bei Druck und Weiterverarbeitung. Die nachfolgenden Eingabefelder erscheinen nur im Onlinekalkulator für den Druck von Broschüren:

» Druck Umschlag
» Cellophanierung Umschlag
» Prägung Umschlag
» Partieller UV-Lack Umschlag
» Umschlag mit Breitklappen

Druck des Umschlags

Der flexible Umschlag (Cover) Ihrer Broschüre (4-seitig) kann wahlweise nur außen (einseitig) oder innen und außen (beidseitig) bedruckt werden. Folgende Varianten sind dabei möglich:

  • 4/0 bedeutet: Ihr Umschlag wird nur außen farbig gedruckt (CMYK) und bleibt innen unbedruckt
  • 5/0 bedeutet: Ihr Umschlag wird nur außen farbig gedruckt (CMYK + Sonderfarbe Pantone) und bleibt innen unbedruckt
  • 4/4 bedeutet: Ihr Umschlag wird außen und innen farbig gedruckt (CMYK)
  • 5/5 bedeutet: Ihr Umschlag wird außen und innen farbig gedruckt (CMYK + Sonderfarbe Pantone)

Beim Material des Umschlages können Sie zwischen zwei Qualitäten/Grammaturen wählen. Die genauen Maße erhalten Sie nach Ihrer Bestellung in Form einer Layoutzeichnung. Die Maßvorgaben werden unter Berücksichtigung der individuellen Rückenstärke Ihrer Broschüre (Seitenanzahl) von uns berechnet.
Bitte beachten Sie: Der Druck von Sonderfarben ist im Digitaldruck nicht möglich.

Cellophanierung Umschlag

Standardmäßig erhält der Umschlag Ihrer Broschur auf der Außenseite eine Cellophanierung (Folien-Kaschierung), die dem Schutz und der optischen Aufwertung dient. Sie können zwischen Cellophanierung matt oder glänzend wählen.

Prägung Umschlag

Optional haben Sie die Möglichkeit Ihre Broschüren durch eine Prägung dekorativ aufzuwerten. Zum Beispiel kann dies eine Heißfolienprägung sein, bei der eine Folie (z. B. Gold oder Silber) mit Hilfe eines Prägestempels auf das Material übertragen wird. Möglich ist aber auch eine sogenannte Blindprägung/Reliefprägung. Bei dieser erscheint das geprägte Motiv ohne Farbe vertieft oder erhaben.

Partieller UV-Lack Umschlag

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Umschlag durch eine partielle Lackierung bestimmter Bereiche optisch aufzuwerten. Durch Bedrucken mit UV-Lack können Sie so Texte oder Bildausschnitte effektvoll hervorheben. Als Cellophanierung wählen Sie hierfür bitte „matt“.

Verarbeitung

Unsere Broschüren werden standardmäßig mit einer (Hotmelt-)Klebebindung gefertigt. Hierbei wird der Umschlag direkt mit den gefalzten Drückbögen am Rücken verleimt. Auf Anfrage und gegen Aufpreis ist eine PUR-Klebebindung bestellbar.

Umschlag mit Breitklappen

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Umschlag zusätzlich mit zwei Klappen auszustatten (Klappenbroschur), die nach innen eingeschlagen werden. Die genauen Maße Ihres somit 8-seitigen Umschlages erhalten Sie nach Ihrer Bestellung in Form einer Layoutzeichnung. Die Maßvorgaben werden unter Berücksichtigung der individuellen Rückenstärke Ihrer Broschur (Seitenanzahl) durch uns berechnet.

Eingabefelder für Bücher und Broschüren

Der Datencheck
Der erste Datencheck ist inklusive. Dabei prüfen wir Ihre Daten auf Format, Randbeschnitt, Farbsystem, Auflösung sowie die korrekte Einbettung von Schriften. Für jede weitere Datenprüfung aufgrund kundenseitig notwendiger Neuanlieferung von Daten berechnen wir 80,00 EUR zzgl. MwSt.

Das Standproof
Ein Standproof ist eine Ansichts-PDF, bei dem die Darstellung eines Layouts geprüft werden kann. Die Überprüfung dieser PDF soll in erster Linie die Korrektheit von Inhalt und Position der Seitenelemente gewährleisten. Es handelt sich um eine niedrig aufgelöste Version des RIP-Ergebnisses und dient nur zur inhaltlichen, nicht zur qualitativen Kontrolle. Das heißt Bilder und Schriften können in der Vergrößerung beispielsweise verpixelt erscheinen. Linien können mit unterschiedlicher Dicke dargestellt werden. Das Standproof dient nicht zur Farbkontrolle. Bei Ihrer Bestellung ist ein Standproof inklusive. Der Druck Ihrer Bücher beginnt erst nach dessen schriftlicher Freigabe. Für jedes weitere Standproof auf Grund von Autorenkorrekturen entstehen Kosten in Höhe von 80,00 EUR zzgl. MwSt.

Der Mehrwertsteuersatz
Bitte achten Sie auf die korrekte Angabe des Mehrwertsteuersatzes. Hinweise finden Sie direkt an den entsprechenden Eingabefeldern. Derzeit auswählbar ist die Lieferung nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Die Lieferung in andere Länder ist möglich, bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Druckpreis berechnen

Nachdem Sie alle Parameter eingegeben haben, klicken Sie den Button »Berechnen«. Nun prüft unser Online-Kalkulator die Richtigkeit der Eingaben und fordert Sie eventuell zur Korrektur bestimmter Parameter auf. Die bereits richtig eingegebenen Daten bleiben dabei erhalten. Sind alle Eingaben in Ordnung, erhalten Sie den Online-Druckpreis für Ihr Buch bzw. Ihre Broschur.